skip to content

CV

Ausbildung

2014

Habilitation und Verleihung der Venia legendi im Fach Philosophie, Universität Freiburg 

2010

Promotion zum Dr. phil. im Fach Philosophie, Universität Freiburg

20012006

Studium der Philosophie, Anthropologie und Kognitionswissenschaft an den Universitäten Freiburg und Cambridge

Akademischer Werdegang

2018

Heisenberg-Professor für Phänomenologie und Anthropologie, Universität zu Köln

2017–2018

Gastprofessor am Zentrum für Interkulturelle Studien, Universität Mainz

2016

Ruf auf die Professur für Philosophische Grundlagen der Psychologie, Universität Witten/Herdecke (abgelehnt)

2014–2019

Fellow am Zentrum für interdisziplinäre Forschung, Universität Bielefeld 

2014–2018

Juniorprofessor für Transformations of Knowledge, Universität zu Köln

2014–2015

Fellow am Mahindra Humanities Center, Harvard University 

2010–2014

Assistent am Karl-Jaspers-Lehrstuhl für Philosophie und Psychiatrie, Universität Heidelberg 

2006–2010

Mitarbeiter am Husserl-Archiv, Universität Freiburg

Weitere Funktionen

  • Leiter des Research Lab „Transformations of Knowledge“ an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne
  • Mitglied des Equality Board der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne 
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Gesellschaft für Phänomenologische Forschung 
  • Mitglied des DFG-Netzwerks „Understanding Others: Integration of Social Cognitive and Affective Processes“
  • Auswärtiges Mitglied des Royal Anthropological Institute, London
  • Stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Anthropologie, Psychiatrie und Psychotherapie
  • Mitherausgeber der Zeitschrift „Phänomenologische Forschungen“