skip to content

Stephan Regh

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsgebiete

Metaphysik der Farben

Philosophie des Geistes

Wahrnehmungstheorien

Frühe Neuzeit

Edith Stein

Curriculum Vitae

Seit 2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität zu Köln

2016
Erweiterungsprüfung zum ersten Staatsexamen im Fach Geschichte

2015
Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

2013
Forschungsaufenthalt am Massachusetts Institute of Technology, Cambridge

2012 - 2016
Wissenschaftliche Hilfskraft/Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Thomas Institut Köln

Seit 2013
Promotionsstudium an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne

2006 – 2012
Lehramtsstudium der Philosophie und Angelistik für Gymnasien und Gesamtschulen an der Universität zu Köln

Publikationen

  • Speer, Andreas / Regh, Stephan (Hgg.), Alles Wesentliche lässt sich nicht schreiben. Leben und Denken Edith Steins im Spiegel ihres Gesamtwerks, Freiburg i. Br. – Basel – Wien 2016.
  • Stein, Edith, Miscellanea thomistica. Übersetzungen – Abbreviationen – Exzerpte aus Werken des Thomas von Aquin und der Forschungsliteratur (ESGA 27), herausgegeben von Andreas Speer und Francesco Valerio Tommasi. Unter Mitarbeit von Mareike Hauer und Stephan Regh, Freiburg i. Br. 2013.