Dr. Joachim Horvath


Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  1. Curriculum Vitae

 

  • Seit 2010: Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Thomas Grundmann, Philosophisches Seminar, Universität zu Köln
  • 2009 – 2011: Doctoral Researcher in der Emmy Noether-Nachwuchsgruppe „Understanding and the A Priori“, Philosophisches Seminar, Universität zu Köln
  • 2007 – 2010: Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Thomas Grundmann im DFG-Projekt „Eine Verteidigung der Begriffsanalyse gegen die Herausforderungen des Naturalismus“, Philosophisches Seminar, Universität zu Köln
  • 2007 – 2011: Promotion in Philosophie an der Universität zu Köln
  • 2000 – 2006: Studium der Philosophie in Tübingen und Stony Brook (New York / USA)

Einen ausführlichen Lebenslauf finden Sie hier.

  2. Forschungsgebiete

 

  • Erkenntnistheorie
  • Metaphilosophie
  • Philosophische Methodologie
  • Experimentelle Philosophie

  3. Publikationen

 

  • „Intuitive Expertise and Intuitions About Knowledge“, mit Alex Wiegmann, Philosophical Studies, im Erscheinen. (Online)
  • Methods in Analytic Philosophy: A Contemporary Reader, London: Bloomsbury, im Erscheinen.
  • „Conceptual Analysis and Natural Kinds: The Case of Knowledge“, Synthese, Online First, 2015. (Online)
  • Die Experimentelle Philosophie in der Diskussion, herausgegeben mit Thomas Grundmann und Jens Kipper, Berlin: Suhrkamp Verlag, 2014. (Abstract)
  • „Thought Experiments and the Problem of Deviant Realizations“, mit Thomas Grundmann, Philosophical Studies 170(3), 525-533, 2014. (Online)

Weitere Publikationen finden Sie hier.

  4. Weitere Funktionen

 

  • Seit Januar 2016 Geschäftsführer der Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP)
  • Seit Mai 2013 Mittelbauvertreter des Philosophischen Seminars der Universität zu Köln
  • Von September 2012 bis Juli 2013 Geschäftsführender Assistent des Philosophischen Seminars der Universität zu Köln
  • Seit 2009 Lektor bei PhilPapers

Kontakt

Telefon:
+49 221 470-1264

Email:
joachim.horvath(at)uni-koeln.de

Büro:
Gebäude 210,  Raum 0.B16

Sprechstunde

Nach Absprache per Email.